Frühjahrsinstandsetzung + Spielbeginn „Outdoor“

Seit dem 26. März diesen Jahres wurde auf unserer Tennisanlage schweißtreibend gearbeitet, um den zeitigen Übergang auf den roten Sand möglichst schnell über die Bühne zu bringen. Unter Leitung von Technikwart Dirk Brenne halfen zahlreiche Mitglieder dabei, Steine zu entfernen, Moos abzutragen sowie neues Ziegelmehl zu verstreuen. Des Weiteren wurden die Plätze 1 & 2 von der Platzbaufirma Vogl bearbeitet und spielbereit gemacht. Am Sonntag (09.04.) werden dann letzte Arbeiten an und um die Tennisplätze erledigt, sowie die Sandplatzsaison endlich eröffnet. Wir freuen uns auf die 6 Monate draußen und hoffen, dass die Plätze von allen Mitgliedern entsprechend gepflegt werden! Als Erinnerung, am 22.04.2017 findet die Saisoneröffnungsfeier auf unserer Anlage statt! Alle Mitglieder sind recht herzlich eingeladen!

Damenmannschaft steigt auf und wird ausgezeichnet

Die Frage nach dem aktuellen sportlichen Ausrufezeichen im Hause des TC Schkeuditz ist im Moment sehr leicht zu beantworten. Unsere 1. Damenmannschaft um Mannschaftsleiterin Ricarda Bockholt wurde zum Sportlerball der Stadt Schkeuditz zurecht für die großartigen Leistungen im Sommer 2016 als „Mannschaft des Jahres“ ausgezeichnet. Und dieser Preis kommt nicht von selbst, die Saison 2016 war schließlich eine der erfolgreichsten seit Jahren für unsere Mädels. Kräftig verstärkt durch unseren „Nachwuchs“ gelang ihnen das Kunststück, dass die Herren vor 2 Jahren vorgemacht haben – der Aufstieg in die Bezirksliga. Und als wäre das nicht genug, ließ das Team keine Luft an diesen Triumph und blieb über den kompletten Sommer hinweg ungeschlagen. Wir freuen uns auf die Challenge Bezirksliga und gratulieren nochmals ganz herzlich zur verdienten Auszeichnung!

Die ausgezeichneten Damen

Die ausgezeichneten Damen

Als wäre das nicht genug, sorgte das Team auch im Winter für den aufgrund des hohen Leistungsniveaus wenig überraschenden Sieg in der Bezirksklasse. Ungeschlagen holten sich die Mädels den Staffelsieg und bestätigten damit den Aufstieg vom Sommer auch im Winter. Insgesamt ist es das 14. Punktspiel in Folge ohne Niederlage, eine beeindruckende Bilanz! In der Bezirksliga im Sommer wird diese Dominanz sicher ein Ende haben, dafür muss man kein Hellseher sein, jedoch sind wir optimistisch, auch in der höheren Liga mit der starken Mannschaft den einen oder anderen Erfolg zu landen!

Die momentane Tabelle der Damen Bezirksklasse

Die momentane Tabelle der Damen Bezirksklasse

Einladungsturnier Herren 60/70 2016

Am 03.09.2016 fand erneut das traditionelle Einladungsturnier der Herren 60 und Herren 70 bei schönstem Wetter auf unserer Anlage statt. Teilnehmer aus 5 verschiedenen Vereinen kämpften um die begehrten Pokale in den beiden Altersklassen. Erst 17.30 Uhr endete das letzte Finale. Sowohl bei den H60 als auch bei den H70 fiel die Entscheidung jeweils im Tiebreak. Dr. Karl-Heinz Müller vom TC Böhlitz-Ehrenberg gewann bei den H60 vor Jürgen Groschopp vom 1.TC Waldheim. Magnus Lange vom TC Grün-Weiß Leipzig gewann bei den H70 vor Wulf Pampel vom TC Böhlitz-Ehrenberg. Alle Teilnehmer erhielten eine geschmackvoll gestaltete Urkunde mit ihrer Turnierplatzierung. Die Spielpausen wurden wie immer mit vielen lustigen Erinnerungen und „Tennis-Latein“ überbrückt. Am Ende waren alle sehr zufrieden trotz der Strapazen auf dem Tennisplatz bei meist kräftigen Sonnenschein. Auch im nächsten Jahr möchten alle wieder mit dabei sein.

2. Schkeuditzer Herren LK-Turnier

Am 27. und 28. August diesen Jahres fand auf der Anlage des TC Schkeuditz das 2. Herrenturnier mit Ranglistenwertung statt. Bei heißen Temperaturen kämpften Spieler aus Sachsen und Brandenburg, die teilweise aus Frankfurt/Oder nach Schkeuditz reisten, um die begehrten LK-Punkte. Die Topgesetzten Schkeuditzer Maximilian Neuenfeld und Denis Moch konnten nach Freilosen in der ersten Runde mit schwierigen Matches und knappen Ergebnissen ins Finale einziehen. Auch dieses Jahr wurden Spieler und Zuschauer mit Köstlichkeiten aus unserer Küche versorgt, die Atmosphäre stimmte und alle Teilnehmer waren zufrieden. Am Sonntag stieg dann das mit Spannung erwartete Finale zwischen Moch und Neuenfeld, welches in diesem Jahr erst im dritten Satz entschieden werden konnte. 6:7/6:3/10:7 lautete am Ende das Ergebnis mit dem besseren Ende für Denis Moch, der damit seinen Titel erfolgreich verteidigen konnte. Der dritte Platz ging an den Groitzscher Felix Nitzsche.

Mixed Turnier 2016

Seit Jahren ist es nun schon eine Tradition im Sport- und Eventkalender des TC Schkeuditz, Anfang August das allseits beliebte Mixed-Turnier auf unseren Tennisplätzen auszutragen. Dieses Jahr als „Herrenwahl“ ausgeschrieben, konnte das Turnier wie gewohnt die Erwartungen aller Teilnehmer erfüllen. In zwei 5er-Gruppen mit Platzierungsspielen wurden dieses Jahr der Mixed-König sowie Mixed-Königin gekrönt, selbstverständlich nur mit symbolischem Wert, da wie bei allen Turnier natürlich der Spaß im Vordergrund stand. Dieser war über das gesamte Turnier hin gegeben, sodass sich einige spannende, lustige und qualitativ überragende Matches ergaben. Umrahmt wurde dies von bestem Wetter, einigen Zuschauern und einem reichhaltigen Angebot an kulinarischen Leckereien. Sportlich standen dieses Jahr Marita & Max nach einem 7:5-Erfolg gegen Sylvia & Denis ganz vorn. Den 3. Platz belegten Lini & Kai nach einem Sieg gegen Christine & Dietmar im Spiel um Platz 3. Zufrieden konnten alle Teilnehmer nach gut 6 Stunden Tennis wieder nach Hause fahren. Vielen Dank an die Turnierleitung sowie an alle Teilnehmer für den wie immer leckeren kulinarischen Rahmen! Bis zum nächsten Jahr, wenn es wieder heißt: Mixed-Turnier „Damenwahl“!

Mixed Turnier 2016